Avalution: Optimierte Schutzkleidung durch di...
Avalution

Optimierte Schutzkleidung durch digitale Körpermaße

Avalution

Bislang werden die meisten FFP-3-Schutzmasken nur in Einheitsgrößen angeboten. Das Bodyscan-Unternehmen Avalution GmbH, Kaiserslautern, arbeitet nun an unterschiedlichen Größen und optimierten Passformen für Schutzkleidung.

Aufgrund der Corona-Pandemie sind Ärzte und Pflegedienste darauf angewiesen über lange Zeiträume Schutzbekleidung zu tragen. Diese ist aber aufgrund von Einheitsgrößen oft unkomfortabel. Darüber hinaus ist es im medizinischen Bereich sehr wichtig, dass keine Lücken zwischen Bekleidung und Träger entstehen, die beispielsweise Hautstellen offenlegen: Die Passform ist auch ein Faktor von Sicherheit.
Gegenwärtig ist es nicht möglich bei der Produktentwicklung Größen durch Anproben zu ermitteln. Avalution bietet deshalb ihre umfassende Datenbank an menschlichen Körpermaßen und –formen an um die Weiterentwicklung von Schutzkleidung durch Körpermaßdaten digital zu unterstützen.


Your Newsletter for the Textile Industry

From the industry for the industry – sign up for your free newsletter now

 
stats