Carl Meiser: Textilausrüstung mit Abperleffek...
Carl Meiser

Textilausrüstung mit Abperleffekt

Carl Meiser

Mit der innovativen hydrophoben Textilbeschichtung nopma comfort control unterstützt der Textilhersteller Carl Meiser GmbH & Co. KG, Albstadt, den Kampf gegen das Coronavirus. Dadurch kann die Gefahr einer Infektion reduziert werden.

Diese hydrophobe Ausrüstung wird einseitig appliziert und nicht wie sonst üblich im Foulard. Durch die einseitige Beschichtung ist die Außenseite sehr stark hydrophob und zugleich bleiben die hydrophilen Eigenschaften auf der Innenseite des Textils bestehen. Die Ausrüstung ist waschbeständig und Waschzyklen bei 60 °C sind problemlos möglich.
Die Beschichtung kann nach dem Waschen bei einem anschließenden Trocknerdurchgang oder durch heißes Bügeln reaktiviert werden.
Die so ausgerüsteten Textilien entsprechen dem Oeko-Tex Standard 100 und können den Zytotox- und Hautsensibilisierungstest erfüllen. Die Weiterverarbeitung und Konfektionierung ist ebenfalls problemlos möglich, da die Rollneigung reduziert wird und die Beschichtung vernäh- und verschweißbar ist.
Eine antivirale Wirkung bietet zudem die Neuentwicklung nopma comfort control Viroblock mit einem nachweislich virentötenden Additiv.

Your Newsletter for the Textile Industry

From the industry for the industry – sign up for your free newsletter now

 
stats