U.S. Cotton Trust Protocol : Levi’s und Tesco...
U.S. Cotton Trust Protocol

Levi’s und Tesco sind neue Mitglieder

Meist gelesen

(Quelle: U.S. Cotton Protocol)
(Quelle: U.S. Cotton Protocol)

Eine Reihe von internationalen Marken und Einzelhändlern haben sich der Initiative U.S. Cotton Trust Protocol angeschlossen und steigt in weniger als einem Jahr auf weit über 450 Unternehmen. Das System setzt quantifizierbare und überprüfbare Ziele und Messungen für eine nachhaltigere Baumwollproduktion. Das U.S. Cotton Trust Protocol, Memphis, TN/USA; verifiziert Daten zu Nachhaltigkeitspraktiken der US-Baumwollanbauer und verschafft den Mitgliedern Zugang zu aggregierten Jahresdaten der entscheidenden Messgrößen wie Wasserverbrauch, Treibhausgasemissionen, Energieverbrauch, Bodenkohlenstoff, Bodenverlust und effizienter Landnutzung.

Levi Strauss & Co., San Francisco, CA/USA, trat zusammen mit seinen Marken Levi’s, Dockers, Denizen by Levi’s und Signature by Levi Strauss & Co. am 7. Juli 2021 dem Protocol bei und folgt damit dem internationalen Einzelhändler Tesco, Welwyn City/UK, der am 29. Juni 2021beitrat. Gildan Activewear Inc., Montreal/Kanada, wurde zusammen mit dem Portfolio seiner unternehmenseigenen Marken bereits am 23. Juni 2021 Mitglied.

Die Unternehmen können dadurch die Transparenz der Lieferkette erhöhen und gleichzeitig zusätzliche Sicherheit darüber geben, dass die Baumwolle, die aus den USA bezogen, nachhaltig und mit geringen ökologischen und sozialen Risiken angebaut wird.

Your Newsletter for the Textile Industry

From the industry for the industry – sign up for your free newsletter now

 
To differentiate your newsletter registration from that of a bot, please additionally answer this question:
stats