textil+mode: Spannende Ausbildungsplätze in d...
textil+mode

Spannende Ausbildungsplätze in der Textilindustrie

(Quelle: textil+mode)
(Quelle: textil+mode)

Ob Lösungen für Klimaschutz und Umwelt, Medizin und Gesundheitsschutz, Wohnen oder Transport - Textilien werden neben Bekleidung auch in zahlreichen weiteren Lebens- und Anwendungsbereichen eingesetzt. Go Textile! – die Ausbildungskampagne der deutschen Textil- und Modeindustrie stellt auf ihrem Internetportal und in den sozialen Medien die vielfältigen Anwendungsbereiche und Ausbildungsberufe vor.

Mit der Aktion #ShareYourProcess wird es in den kommenden Wochen wieder Einblicke in den textilen Ausbildungsalltag geben. Jede Woche widmet sich der Instagram-Kanal einer Ausbildung, die von Azubis mit Stories, Videos und weiteren interaktiven Inhalten präsentiert wird. Wie sieht der Tag einer angehenden Modenäherin aus? Welche Aufgaben muss ein Anlagenführer bewältigen? Wie viel kreatives Talent braucht eine Produktgestalterin? Und was macht den Industriekaufmann zum Allrounder?

»Unsere Industrie ist vielseitig, leistungsfähig und modern und bietet spannende textile Ausbildungsberufe. Vom Modenäher und Produktgestalter über den Anlagenführer bis hin zum Textilveredler. Wer einen Ausbildungsplatz sucht, kann sich bei Go Textile! informieren, welche Zukunftschancen unsere Branche zu bieten hat.«
Ingeborg Neumann, Präsidentin Gesamtverband der deutschen Textil- und Modeindustrie e. V. (textil+mode), Berlin.

 

Your Newsletter for the Textile Industry

From the industry for the industry – sign up for your free newsletter now

 
stats