Stoll : Innovationspakete für Flachstrickmas...
Stoll

Innovationspakete für Flachstrickmaschinen

Meist gelesen

(Soource: Stoll)
(Soource: Stoll)

Die Anforderungen an die Flachstricktechnologie ändern sich ständig. Optimierungen, Weiterentwicklungen und Innovationen sind ein wichtiger Bestandteil des Flachstrickmaschinenherstellers Stoll, eine Business Unit der Karl Mayer Gruppe, Obertshausen. Neu im Angebot sind nun definierte Innovationspakete, die auf die jeweiligen Zielgruppen zugeschnitten sind. Jede darin enthaltene Optimierung führt in der Produktion zu einer entscheidenden Verbesserung. Dabei lassen sich alle entwickelten Lösungen problemlos in bestehende Stoll-Maschinen integrieren.

Innovationspaket 1 richtet sich an Stricker, die ihren Fokus auf technische Textilien legen. Komfort und Prozessbeschleunigung stehen dabei im Fokus. Die einfache Konfiguration von Netzlaufwerken, Erweiterung der Anzahl an NP-Werten, erweiterte Funktionalität beim Laden und Speichern des Musters und Verbesserung des Handlings im Zusammenhang mit dem Production Management von PPS sind einige Merkmale des Pakets. 

Innovationspaket 2 ist noch in der Pipeline und soll Verbesserungen für den Wartungsbereich – den Einsatz von Schmierstoffen und Wartungsinterwalle (predictive maintenance) betreffend – sowie Optimierungen in Bezug auf die Nachhaltigkeit enthalten, etwa wenn es darum geht, Verbräuche von Öl zu verringern und die Zuverlässigkeit zu erhöhen. Diese Lösungen werden sich für alle Maschinentypen und Anwendungen eignen. Verbesserungen beim Bandabzug, beim Import und Export von Daten sowie Unterstützung weiterer Speicherfournisseure stehen dabei im Fokus. Eine physische Verbesserung beim Handling verspricht die neue Beleuchtung inklusive Spiegel direkt an der Maschine. 

Zudem stehen aktuell Optimierungen diverser Strickqualitäten sowie die Erhöhung der Benutzerfreundlichkeit auf dem Programm der Entwicklungsteams.  

Your Newsletter for the Textile Industry

From the industry for the industry – sign up for your free newsletter now

 
To differentiate your newsletter registration from that of a bot, please additionally answer this question:
stats