PrimaLoft/Origin Materials: CO2-negative Isol...
PrimaLoft/Origin Materials

CO2-negative Isolationsfasern für Outdoor, Bettwaren und Bekleidung

(Source: Primaloft)
(Source: Primaloft)

Im Rahmen einer Kooperation entwickeln PrimaLoft Inc., Latham, NY/USA, und Origin Materials Inc., West Sacramento, CA/USA, gemeinsam ein Angebot für CO2-negative Hochleistungsisolationsfasern. Die Fasern sollen in einer Vielzahl von Endprodukten eingesetzt werden, darunter Isolierfasern für Outdoor-, Mode- und Lifestyle-Marken sowie für Heimtextilien und hypoallergene Bettwäsche.

Das gemeinsame Projekt konzentriert sich auf den Einsatz der Technologieplattform aus dem Hause Origin Materials zur Entwicklung von Fasern aus CO2-negativem PET und Next-Generation-Polymeren. Integriert werden dabei PrimaLoft Bio, das Ende 2018 zur Vermeidung von Mikroplastik in den Weltmeeren auf den Markt gebracht wurde, sowie PrimaLoft P.U.R.E., ein Herstellungsverfahren, bei dem mehr als 50 % CO2 eingespart werden, und auch PrimaLofts Recycling-Initiative. Das nächste große Thema sind erdölfreie Rohstoffe, biologisch abbaubare Produkte und andere Kreislaufwirtschaftslösungen.

Origin Materials Technologie zur Herstellung CO2-negativer Materialien aus kostengünstigen, nachhaltigen Holzabfällen kann eine Umstellung bei der Herstellung verschiedener Endprodukte anstoßen, von Kleidung und anderen Textilien über Plastik und Verpackungsmaterial bis hin zu Fahrzeugteilen, Reifen, Teppichen und Spielzeug. Der potenzielle Markt für diese Produkte wird auf insgesamt etwa 1 Mrd. US$ geschätzt.

 

Your Newsletter for the Textile Industry

From the industry for the industry – sign up for your free newsletter now

 
stats