HS Niederrhein: 120 Jahre textile Ausbildung ...
HS Niederrhein

120 Jahre textile Ausbildung in Mönchengladbach

HS Niederrhein

Der Fachbereich Textil- und Bekleidungstechnik der Hochschule Niederrhein, Mönchengladbach, feiert in diesem Jahr ein doppeltes Jubiläum: Zum einen wird die Hochschule Niederrhein 50 Jahre alt. Zum anderen wurde vor 120 Jahren die Preußische Höhere Schule für Textilindustrie gegründet. Aus ihr entstand später die Textilingenieurschule, die 1971 in den Fachbereich Textil- und Bekleidungstechnik der Hochschule Niederrhein überführt wurde. Der diesjährige Masterkongress am 23. April 2021 nimmt dieses doppelte Jubiläum auf. Er läuft unter dem Titel: Now and Then – MG Creates Careers und kann kostenlos besucht werden.

Mit über 2.000 Studierenden und mehr als 30 Professoren gehört der Fachbereich heute europaweit zu den größten Ausbildungsstätten im Bereich Textil und Bekleidung.

Am 15. April 1901 fiel der Startschuss für die textile Ausbildung in Mönchengladbach. Das Besondere an der Schule war, dass sie mehrere Abteilungen unter einem Dach vereinte. Neben der Textilproduktion gab es ab 1912 eine Konfektionsabteilung, die sukzessive ausgebaut wurde.

Der Fachbereich Textil- und Bekleidungstechnik, der mit der Gründung der Fachhochschule Niederrhein im Jahr 1971 entstand, bündelte die Kompetenzen der ehemaligen Textilingenieurschule in Mönchengladbach – aber auch die der Schulen in Köln, Bielefeld, Aachen, Wuppertal und Krefeld.

Anlässlich des Digitalen Masterkongress 2021 wird Prof. Dr. Rolf Klinke, einer der Wegbereiter der FH-Gründung, als Ehrengast über diese Zeit berichten.

Weitere Informationen: www.hs-niederrhein.de/ftb/#c129082

Your Newsletter for the Textile Industry

From the industry for the industry – sign up for your free newsletter now

 
stats