Helly Hansen : Jacke mit Graphen-Futter
Helly Hansen

Jacke mit Graphen-Futter

(Source: Helly Hansen)
(Source: Helly Hansen)

Entwickelt für die Berge und die Weltmeere – Helly Hansen stellt Outdoor-Bekleidung mit innovativen Technologien und dem Feedback der Professionals und Athleten her. Für Herbst/ Winter 2022 präsentiert die Helly Hansen Group AS, Oslo/Norwegen neue und bewährte Technologien in nachhaltigen Designs.

Entwickelt für die Berge und die Weltmeere – Helly Hansen stellt Outdoor-Bekleidung mit innovativen Technologien und dem Feedback der Professionals und Athleten her. Für Herbst/ Winter 2022 präsentiert die Helly Hansen Group AS, Oslo/Norwegen neue und bewährte Technologien in nachhaltigen Designs.
Dabei wird die nachhaltige wasserdichte sowie atmungsaktive Technologie Lifa Infinity Pro in noch mehr Artikeln eingesetzt.  Das Obermaterial besteht aus 100% Lifa Fasern, einer proprietären Helly Hansen-Faser, die leicht und hydrophob ist. In Kombination mit der Membran entsteht eine innovative und leistungsstarke Materialkonstruktion, die langanhaltende Perfomance bietet.
In dieser Saison arbeitet Helly Hansen zusätzlich mit wärmeleitendem Graphen-Futter, welches dabei hilft, die Temperatur der Haut durch das Transportieren von Hitze aus wärmeren Teilen des Körpers hin zu kälteren Bereichen auszugleichen. Graphen erhöht zudem die Beständigkeit des Stoffes und ist antistatisch sowie geruchsneutralisierend. Verarbeitet ist es u.a. in dem Arctic Patrol H2Flow Parka, welcher von Arktis-Wissenschaftlern inspiriert wurde.


Your Newsletter for the Textile Industry

From the industry for the industry – sign up for your free newsletter now

 
To differentiate your newsletter registration from that of a bot, please additionally answer this question:
stats