Gatex : Umzug ins Texoversum
Gatex

Umzug ins Texoversum

Meist gelesen

(Source: Südwesttextil)
(Source: Südwesttextil)

Zum Beginn des neuen Ausbildungsjahres im Herbst 2022 wird die Gatex vom neu errichteten Texoversum in Reutlingen aus tätig sein. Mit dem Umzug des Ausbildungszentrum Gatex aus Bad Säckingen auf den Campus der Hochschule Reutlingen werden die Vorteile dieser überbetrieblichen Ausbildung noch stärker in den Vordergrund gestellt: 

  • Auszubildende erhalten einen tiefen Einblick entlang der textilen Kette 
  • Raum fürs Üben und Testen  
  • Unterstützung und Nachholen von nicht verstandenen Inhalten 
  • Gelerntes vertiefen und hinterfragen 

Die Tradition der überbetrieblichen Ausbildung der Gatex blickt auf eine 42-jährige Geschichte: 1980 startete sie mit 49 Auszubildenden im Bereich Spinnerei und Weberei. 1985 kamen dann die Auszubildenden der Textilveredlung dazu. Bis heute hat die Gatex weit über 1.000 Fachkräfte für die Textilindustrie qualifiziert. Mit Seminaren für "Nichttextiler" trug sie das textile Wissen auch weit über die Grenzen der textilen Kette hinaus. Die Qualifizierung von an- und ungelernten Mitarbeitern in der Branche kam ab den 2000ern hinzu - eine weitere erfolgreiche Maßnahme, um dem zunehmenden Fachkräftemangel entgegenzuwirken. 

Im Texoversum, das derzeit vom Verband der Südwestdeutschen Textil- und Bekleidungsindustrie Südwesttextil e.V., Stuttgart, errichtet wird, soll zudem Platz sein für Werkstätten, Labore, die international renommierte Gewebesammlung der Fakultät Textil & Design der HS Reutlingen, Think-Tank-Flächen und Unterrichtsräume. 

Your Newsletter for the Textile Industry

From the industry for the industry – sign up for your free newsletter now

 
To differentiate your newsletter registration from that of a bot, please additionally answer this question:
stats