DITF : Spielerisch KI erleben
DITF

Spielerisch KI erleben

(Source: DITF)
(Source: DITF)

Künstliche Intelligenz (KI) bietet auch kleinen und mittleren Unternehmen große Chancen. Damit das Potenzial von KI spielerisch erlebbar wird, eröffneten die Deutschen Institute für Textil- und Faserforschung Denkendorf (DITF) und die Hahn-Schickard-Gesellschaft für angewandte Forschung e.V., Stuttgart, im Sommer 2020 den „KI-EscapeRoom“. Aufgrund der andauernden Einschränkungen durch Covid-19 wurde für Interessenten aus der Industrie eine virtuelle Möglichkeit geschaffen, weiterhin aktiv das Thema KI kennenzulernen. Das neue Online-Angebot des Mittelstand 4.0 Kompetenzzentrums Textil vernetzt kann ab sofort genutzt werden. 

In 15-20 Minuten können Teilnehmer eine virtuelle Baustelle weiterentwickeln und durch das richtige Beantworten von Multiple-Choice-Fragen benötigte Bauteile erspielen. Gegenstände müssen angeklickt und gedreht werden – überall können sich Hinweise verbergen. Die Spielenden werden Schritt für Schritt an das Thema KI herangeführt und können am Ende Impulse und Ideen für die eigene Arbeit mitnehmen. 

Your Newsletter for the Textile Industry

From the industry for the industry – sign up for your free newsletter now

 
To differentiate your newsletter registration from that of a bot, please additionally answer this question:
stats