Lenzing: Nächster Schritt zur klimaneutralen ...
Lenzing

Nächster Schritt zur klimaneutralen Produktion

Lenzing

Mit der Fertigstellung und Inbetriebnahme einer Luftreinigungs- und Schwefelwiederaufbereitungsanlage am Standort Lenzing/Österreich kommt die Lenzing AG dem Ziel der gruppenweiten CO2-neutralen Produktion näher. Lenzing investierte seit dem Baustart 2019 ca. 40 Mill. € in dieses Projekt. Dank des Einsatzes moderner Technologie ermöglicht die Anlage, den CO2-Ausstoß des Standorts Lenzing um 15.000 t zu senken. Darüber hinaus gewährleistet sie eine Erhöhung der Eigenversorgung mit kritischen Prozessrohstoffen, wodurch die nachhaltige Wettbewerbsfähigkeit des Standorts gestärkt wird.

Lenzing legte sich 2019 strategisch fest, ihre gruppenweiten Treibhausgasemissionen pro t Produkt bis 2030 um 50 % zu reduzieren. Das Ziel für 2050 lautet klimaneutral zu sein.

 

Your Newsletter for the Textile Industry

From the industry for the industry – sign up for your free newsletter now

 
stats