Mann+Hummel : Neue Leitung für Helsatech und ...
Mann+Hummel

Neue Leitung für Helsatech und Helsacomp

Dominik Haider (Source: Mann+Hummel)
Dominik Haider (Source: Mann+Hummel)

Zum 1. Januar 2022 übernimmt Dominik Haider die Geschäftsführung der beiden Mann+Hummel Unternehmen Helsatech und Helsacomp. Als neuer Managing Director soll Haider die Geschäftsaktivitäten des Herstellers für Molekularfiltration Helsatech, und des führenden Anbieters von Elastomermembranen Helsacomp, weiter vorantreiben. Bernd Kolb, Vice President Operations Life Sciences & Environment Europe, der Anfang Dezember 2021 die Verantwortungsbereiche interimistisch übernommen hat, bleibt Teil der Geschäftsführung.
Haider ist bereits seit 2009 bei der Mann+Hummel Gruppe, Ludwigsburg. Nachdem er rund 9 Jahre am Standort Marklkofen im Projektmanagement und in der Entwicklung tätig war, wechselte er 2018 zum Standort Himmelkron und übernahm dort als Global Sales Director die Verantwortung für den Vertrieb von Innenraumfiltern.
Zudem werden Helsatech und Helsacomp im Zuge der Intergration in die Mann+Hummel Gruppe umfirmiert: Zum dem 1. Januar 2022 tritt die Helsatech GmbH als Mann+Hummel Molecular GmbH, Gefrees, auf, die Helsacomp GmbH firmiert zukünftig unter comp! Elastomere GmbH, Gefrees.

Your Newsletter for the Textile Industry

From the industry for the industry – sign up for your free newsletter now

 
To differentiate your newsletter registration from that of a bot, please additionally answer this question:
stats